1.000.000.000 Leitungsschutzschalter

und es geht weiter ...

Teilnahmebedingungen
Gewinnspiel anlässlich „Eaton feiert 1 Milliarde Leitungsschutzschalter“ in Kooperation mit dem i-Magazin

Wer veranstaltet das Gewinnspiel? Wer darf teilnehmen?

Veranstalterin des Gewinnspiels ist die Eaton Industries (Austria) GmbH, Scheydgasse 42, 1210 Wien ("Eaton").

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen mit Wohnsitz in Österreich, die bei der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind. Die Teilnahme von Mitarbeitern von Eaton und i-Magazin und deren Tochter- und Schwestergesellschaften sowie deren unmittelbaren Familienangehörigen ist ebenfalls ausgeschlossen. Gewinnspielvereine sowie automatisierte Gewinnspiel-Dienste sind nicht teilnahmeberechtigt.
Die Teilnehmer dürfen sich zwar mit mehreren Beiträgen am Gewinnspiel beteiligen – bei mehreren Einsendungen vom selben Absender wird jedoch nur der zeitlich zuerst eingegangene Beitrag berücksichtigt.

Teilnahmezeitraum

Der Teilnahmezeitraum läuft vom 05.11.2018, 00:00 Uhr bis 23.12.2018, 23:59 Uhr. Vor oder nach diesem Zeitraum eingegangene Beiträge sind nicht gewinnberechtigt.

Wann werden Teilnehmer ausgeschlossen?

Eaton behält sich das Recht vor, Teilnehmer mit sofortiger Wirkung von der Spielteilnahme auszuschließen, wenn diese gegen Gesetze oder die guten Sitten verstoßen, das Gewinnspiel manipulieren oder auf sonstige Art und Weise berechtigte Interessen von Eaton verletzen.

Was kann gewonnen werden? Wie wird der Gewinner benachrichtigt? Welche Einschränkungen gelten?

Ein vergoldeter Leitungsschutzschalter (nicht funktionsfähig), gemeinsam mit einem Gutschein für ein Luxus-Wellness-Wochenende im Thermenhotel Sole Felsen / Gmünd für zwei Personen.

Die Gewinner werden unter allen gültigen Beiträgen per Losverfahren ausgewählt und per E-Mail unter der bei der Anmeldung angegebenen E-Mail-Adresse informiert. Die Bekanntgabe des Gewinners erfolgt in der i-Magazin Ausgabe 02/03 2019.

Die Preise werden an die vom Gewinner bei der Anmeldung angegebene Adresse verschickt. Der Gewinn verfällt, wenn der Preis beim ersten Übersendungsversuch nicht zugestellt werden kann. Eaton übernimmt darüber hinaus keine Verantwortung für Verlust, Beschädigung oder die verspätete Übersendung von Preisen.

Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich, auch ist dieser nicht auf Dritte übertragbar. Etwaige mit dem Gewinn anfallende Steuern oder Abgaben hat der Teilnehmer selbst zu tragen bzw. abzuführen.

Sollte der Preis nicht mehr verfügbar sein, ist Eaton berechtigt, einen Ersatz zu liefern, der nach eigenem Ermessen einen angemessenen Ersatz für den ursprünglich dem jeweiligen Gewinner zugeteilten Preis darstellt.

Datenschutz

Eaton verwendet die personenbezogenen Daten des Teilnehmers nur insoweit, wie es für die Durchführung des Gewinnspiels notwendig ist. Eine Zusendung von Werbung erfolgt darüber hinaus nur, wenn der Teilnehmer ausdrücklich in den Erhalt von Werbung eingewilligt hat. Es gelten insoweit unsere allgemeinen Datenschutz- bestimmungen, die hier abrufbar sind.

In den Social Media-Kanälen gelten die Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Plattform.

Freistellung von Twitter und LinkedIn

Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Twitter und LinkedIn und wird in keiner Weise von Twitter und LinkedIn gesponsert, unterstützt oder organisiert. Ansprechpartner für alle das Gewinnspiel betreffenden Fragen sind nicht Twitter und LinkedIn. Sämtliche Fragen/Informationen diesbezüglich sind ausschließlich an Eaton zu übermitteln [MarketingAustria@eaton.com]. Teilnehmer können gegen- über Twitter und LinkedIn keine Ansprüche geltend machen, die im Zusammenhang mit der Teilnahme am Gewinnspiel entstehen.

Wann kann das Gewinnspiel vorzeitig beendet werden?

Eaton behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit zu beenden oder zu ändern. In einem solchen Fall wird der Gewinn zwischen denjenigen Teilnehmern verlost, die bis zum Zeitpunkt der Beendigung bereits an dem Gewinnspiel teilgenommen haben.

Welche Rechte behält sich Eaton vor?

Eaton behält sich das Recht vor, die Gültigkeit der Teilnahme am Gewinnspiel zu überprüfen und Teilnehmer nach eigenem Ermessen von der Teilnahme am Gewinnspiel auszuschließen.

Eaton übernimmt keine Verantwortung für Schäden, Verluste, Verletzungen oder Enttäuschungen, die infolge der Teilnahme am Gewinnspiel oder der Annahme eines Preises entstehen. Dies gilt nicht, soweit eine zwingende Haftung gesetzlich vorgeschrieben ist, nämlich (i) bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit, (ii) bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit oder (iii) nach den Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes. Vorbehaltlich des vorstehenden Satzes ist die Haftung für leicht fahrlässige Verletzungen wesentlicher Vertragspflichten auf denjenigen Schaden begrenzt, der für diese Art von Gewinnspiel typisch und vorhersehbar war.

Was gilt außerdem?

Durch die Gewinnspielteilnahme erklärt sich der Teilnehmer automatisch mit diesen Bedingungen einverstanden.

Diese Teilnahmebedingungen unterliegen ausschließlich österreichischem Recht unter Ausschluss der Verweisungen auf andere Rechtsordnungen. Das Übereinkommen der Vereinten Nationen über den internationalen Warenkauf (UN-Kaufrecht) findet keine Anwendung.

Sollte eine Regelung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Regelungen nicht berührt.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.